FANDOM



Lüg mich nicht an! Betty war vorhin hier, sie hat dich gesucht. Wir müssen darüber reden, was du in letzter Zeit so treibst.

Ich muss wissen, dass du in Sicherheit bist, mit all den Dingen, die passieren. Hörst du? Ich weiß, dass … es Dinge gibt, Über die wir nicht reden. Vielleicht ist es Zeit, dass wir es versuchen. Ok? … Ok Sohn … Es ist Ok!

 
— Tom zu Kevin

Tom Keller ist eine wiederkehrende Figur und wird von Martin Cummins gespielt.


Er ist der Vater von Kevin Keller und der ehemalige Sheriff von Riverdale. Jedoch trat von der Position nach der Rückkehr des Black Hood zurück.

Frühes Leben Bearbeiten

Tom wuchs in Riverdale auf und besuchte die Riverdale High School neben Fred Andrews, FP Jones, Alice Cooper und Hermione Lodge. Tom wurde Sheriff von Riverdale. Er hat auch einen Sohn, Kevin und eine noch nicht benannte Frau, die auf einer Marinebasis in Bahrain stationiert ist.

Aussehen Bearbeiten

Sheriff Keller ist ein Mann mittleren Alters mit einer durchschnittlichen Größe von etwa 1,9m. Er hat braune Haut, graue Haare und braune Augen. Er hat auch eine Tätowierung auf dem linken Arm. Neben seinen anderen körperlichen Merkmalen hat Keller auch einen muskulösen Körperbau.

Er wurde immer nur in seiner Sheriffuniform gesehen, daher ist eine genaue Beschreibung seiner Alltagsgarderobe derzeit aktuell nicht verfügbar.

Persönlichkeit Bearbeiten

Über Sheriff Keller ist nicht viel bekannt, abgesehen von seiner Arbeit bei der Erlangung des Gesetzes. Er akzeptiert Kevins Sexualität und ermutigt ihn, "nette schwule Jungs in der Schule" zu finden.

Beziehungen Bearbeiten

Sierra McCoy Bearbeiten

Tom Keller und Sierra McCoy küssen sich:

Die Beziehung zwischen Tom und Sierra schien anfangs rein geschäftlich zu sein. Da er der Sheriff der Stadt und Sierra der Bürgermeister war, war es völlig normal, die beiden zusammen zu sehen. Da sie jedoch viel Zeit miteinander verbrachten, entwickelten sie an einem unbekannten Punkt ein romantisches Gefühl für eins eine andere und begann eine Affäre zu haben. Es ist nicht bekannt, wie lange sie schon zusammen waren, aber mit Sierras entfernter Beziehung zu ihrem Ehemann Myles McCoy und der abwesenden Ehefrau von Sheriff Keller konnten die beiden möglicherweise Gemeinsamkeiten finden und so zu ihrer führen aktuelle Beziehung.

Kevin Keller Bearbeiten

Kevin und Tom umarmen sich, nachdem sie sich tief und emotional miteinander unterhalten haben:

Tom und Kevin sind eng miteinander verbunden, so dass es nicht verwunderlich war, dass der Sheriff irgendwann vor Beginn der Serie die sexuelle Orientierung seines Sohnes wahrnahm und seinen Sohn sehr annahm und unterstützte. Aufgrund der ständigen Bedrohungen, denen die Stadt ausgesetzt ist, mangelt es ihnen an Interaktion, aber sie kümmern sich offensichtlich umeinander. Nachdem er von Kevins jüngsten Aktivitäten von Betty erfahren hatte, wurde Tom besorgt um die Sicherheit seines Sohnes. Er gab zu, dass es bestimmte Dinge gab, wie Kevins Sexualität, über die sie nie ganz gesprochen hatten. In Anbetracht dessen, was sich ereignete, war Tom bereit zu versuchen, sich stärker in Kevins Leben einzumischen, als es ein besorgter Elternteil tun sollte.