FANDOM


Riverdale Stadt
Riverdale ist eine kleine Stadt in den Vereinigten Staaten, 1941 von General Augustus Pickens gegründet und von Barnabas B. Blossom finanziert. Die Stadt ist in zwei Teile geteilt. Die Northside, wo die Reichen leben, und die Southside, wo die Armen leben, sie ist die Heimat der Southside Serpents.

Außerdem wird in der 3. Staffel eine deutsche Schauspielerin mitspielen.

Die Northside scheint lebens- und wohlhabender zu sein, und die Kriminalitätsrate ist laut dem US 2010 Census Bureau signifikant niedriger als die der Southside. Auf der anderen Seite ist die Southside rauer und härter für die Bürger, die dort leben. Es ist auch die Heimat mehrerer krimineller Gangs wie die Southside Serpents und Ghoulies, die am Drogenhandel und anderen illegalen Aktivitäten beteiligt sind, die heimlich über die Northside-Grenze kommen. Aus diesem Grund werden die Southsider von der Northside normalerweise missbilligt, aufgrund der Art und Weise, in der sie leben, und werden im Allgemeinen kriminellen Aktivitäten beschuldigt, die auf der Northside Von Riverdale stattfinden.

OrteBearbeiten

Bewohner Bearbeiten

Northsider Bearbeiten

Archie Andrews

Fred Andrews

Betty Cooper

Hal Cooper

Alice Cooper

Polly Cooper

Veronica Lodge

Hermione Lodge

Hiram Lodge

Cheryl Blossom

Penelope Blossom

Claudius Blossom

Kevin Keller

Tom Keller

Josie McCoy

Sierra McCoy

Reggie Mantle

Moose Mason

Melody Valentine

Valarie Brown

Trev Brown

Pop Tate

Waldo Weatherbe

Chuck Clayton

Dilton Doiley

Ethel Muggs

Mrs Muggs

Manfred Muggs

Southsiders Bearbeiten

FP Jones

Jughead Jones

Tomas Topaz

Toni Topaz

Sweet Pea

Penny Peabody

Malachai

Fangs