FANDOM


Myley McCoy ist der Vater von Josie McCoy.

BiografieBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Myles McCoy war beruflich immer viel unterwegs und hat deshalb viel von Josies Kindheit verpasst. Er und Sierra haben ihre Tochter nach der französischen Sängerin Josephine Baker benannt.


Staffel 1Bearbeiten

Myles kommt nach Riverdale, um den Auftritt von Josie and the Pussycats beim Schulfestival zu sehen. Er ist von der Performance von I Feel Love allerdings alles andere als begeistert und verlässt sogar vorzeitig das Publikum, wovon Josie und Sierra schockiert sind.