FANDOM


Hot Dog ist ein Schäferhund der Southside Serpents. Er hatt seinen ersten Auftritt in Kapitel dreizehn der ersten Jahreszeit von Riverdale und erscheint in Kapitel achtzehn als ein Initiationsschritt für Jughead um ein Serpent zu werden.

Biographi Bearbeiten

„Kümmre dich um Hot Dog“ ist die erste Aufgabe der Serpents Initiation, die im Prozess der offiziellen Mitgliedschaft in den Southside Serpents eingesetzt wurde. Jedes Mitglied musste sich irgendwann schonmall um Hot Dog kümmern.Es wurde später von Toni Topaz enthüllt, dass Hot Dog der dritte Hund der Schlangen ist, der den gleichen Namen "Hot Dog" erhielt, wie der vorherige.

Geschichte Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Kapitel dreizehn: „Das süße Jenseits“ Bearbeiten

Hot Dog wurde von den Schlangen mitgebracht, als sie Jughead Jones im Trailer seines Vaters im Sunnyside Trailer Park besuchten . Sie kamen, um ihm die Mitgliedschaft bei den Serpents anzubieten, ein Angebot, das er annahm. Hot Dog bellte und knurrte ursprünglich als Jughead die Tür öffnete, aber nachdem einer der Schlangen ihm sagte: “ruhig Hot Dog, er gehört zur Familie.“ tat er dies fast augenblicklich und saß still während Jughead und die Schlangen sprachen. [1]

Staffel 2 Bearbeiten

Kapitel achtzehn: „Das Grauen kommt um Zehn“ Bearbeiten

Als Jughead Jones entschied, dass er ein vollwertiges Mitglied der Southside Serpents sein wollte , wurde ihm gesagt, dass er die Initiation passieren musste; Die erste Aufgabe war, sich um Hot Dog zu kümmern.

In der Nacht haben dan Sweet Pea und ein paar weitere Maskierte Serpents Hot Dog zu Jughead in FP's Trailer gebracht, mit der Absicht sich um die "Bestie" zu kümmern und die kontrolle über ihr zu gewinnen!

Kapitel neunzehn: „Death proof – todsicher“ Bearbeiten

Gleich am Anfang der Folge sieh man in ganz kurz auf dem Sofa liegen, während Jughead am Laptop seine Geschichte um Riverdale schreibt.

Auftritte Bearbeiten

  • Staffel 1 - Kapitel dreizehn: "das süße Jenseits"
  • Staffel 2 - Kapittel achtzehn: "das grauen kommt um Zehn"
  • Staffel 2 - Kapittel neunzehn: "death proof - todsicher"

Trivia Bearbeiten

  • Hot Dog war eine häufige Figur in den Archie Comics und war Jughead Jones's Hund und bester Freund.
  • Hot Dog wird von einem alten Englischen Schäferhund dargestellt.
  • Hot Dog ist der dritte Hund der Schlangen, der den gleichen Namen wie die vorherigen Hunde vor ihm hat.
  • Hot Dogs Auftritt in der Show ist auf Cole Sprouse zurückzuführen, der aktiv nach dem Hund gefragt hat.
  • In einer gelöschten Szene aus Kapitel zehn: "das verlorene Wochenende" entpuppte sich das Geschenk, das FP Jones zur 16. Geburtstagsfeier von Jughead brachte, als ausgestopfter Hund aus Jughead's Kindheit, den er "Hot Dog" genannt hatte.